Startseite | Impressum | Kontakt

Aufführungen

Mit meiner Theatergruppe BUNTSPECHT arbeite ich seit 2002 mit Profis und talentierten Amateuren.

ANKÜNDIGUNG:


In Arbeit!


Bisherige Aufführungen:

2018 - SCHERZ SATIRE IRONIE UND TIEFERE BEDEUTUNG
Lustspiel von Christian Dietrich Grabbe

2017 - IM BANNE DES TEUFELS
Ein Stück über Martin Luther von Eike Mewes

2017 - JEDER ABEL HAT SEINEN KAIN
Tischreden im Hause Luther

2016 - VOR SONNENUNTERGANG
von Gerhart Hauptmann

2016 - PARANOID
Ein Science Fiktion in der Textfassung von Susan Klaffer

2015 - NAPOLEON MUSS NACH NÜRNBERG
von Roland Marwitz

2015 - TOURNEE, TOURNEE
von Susanne von Loessl

2014 - EINSAME MENSCHEN

von Gerhart Hauptmann

2014 - DER HERR WENDRINER
Szenen nach Kurt Tucholsky

2013 - ROMANOFF UND JULIA

Komödie von Peter Ustinov

2012 - TOD AUF RATEN
(Ein moderner Kohlhaas)
von Eike Mewes

2011 - LEONCE UND LENA
von Georg Büchner

2010 - DER UNSCHULDIGE
von Fritz Hochwälder

2009 - KEIN KRIEG IN TROJA
Bearbeitung nach Jean Giraudoux

2008 - DIE VERSCHWUNDENE MINIATUR
nach dem Roman von ERICH KÄSTNER, in der Bühnenfassung von Eike Mewes

2007 - DAS SPIEL VON MACHT UND LIEBE
nach dem Hörspiel "Caterina Cornaro" von Marie Luise Kaschnitz.

2006 - ALLAH HAT HUNDERT NAMEN
Hörspiel von Günter Eich (zum 100. Geburtstag)

2005 - SSÄH LA WIEH
Dialoge von Wolfdietrich Schnurre

2004 - NÄHE UND FERNE
Von Käthe Seelig, Bühnenfassung von Eike Mewes.

2003 - TÖTET EIN BUCHSTABE?
Von Eike Mewes, frei nach Egon Erwin Kisch "Marktplatz der Sensationen"

  (C) 2001 Eike Mewes - Alle Rechte vorbehalten.